+41 (0)61 751 52 51    Mi - Do | 07:15 - 11:45 | 12:45 - 17:00    verleih@kostuemkaiser.ch

Beginn des Aufbaus

Diesen Monat ist viel passiert. 23 fertige Figuren haben wir in 3 Fahrten nach St-Imier transportiert und dort teilweise aufgebaut. Somit sind die Figuren von 1792 bis 1995 so gut wie abgeschlossen. 

Die 3 neusten fertigen Figuren sind ein Soldat in Französischen Diensten von 1770, ein Füsilier aus dem Jahr 1885 und sein Nachfolger von 1900.

  • Auf dem ersten Bild sind sie alle zusammen zu sehen. Die beiden hinteren Figuren noch ohne Ihre Waffen.
  • Auf dem 2. Bild ist der Rock von 1770 zu sehen. Durch seine rote Farbe ist er als Soldat in Französischen Diensten zu erkennen. Die weissen Ärmelaufschläge, Rabatten sowie die Anordnung der Knöpfe zeigen die Zugehörigkeit zum Regiment Eptingen. Die Mannschaft dieses Regiment wurde hauptsächlich aus der Region des heutigen Juras eingezogen.
  • Der selbe Rock sieht hier doch ziemlich anders aus; Die Rabatten sind übereinander geschlossen, der eine Ärmelaufschlag herunter gelassen und die Schösse sind nicht eingehängt.
  • Die nächsten beiden Bilder zeigen das Gepäck des Füsiliers aus dem Jahr 1885, welcher mit dem Vetterli-Gewehr ausgestattet ist.
  • Das Gepäck der Ordonnanz 1898 ist auf den beiden letzten Bilder zu sehen. Bis auf die Patronenschlaufen auf der Brust wurde diese Art von Gepäck noch viele Jahrzehnte in nur leicht abgeänderter Version getragen.
  • 01_neue_Figuren
  • 02_1770_Regiment_Eptingen
  • 03_1770_Regiment_Eptingen
  • 04_Figur_1885
  • 05_Figur_1885
  • 06_1900_Packung_1
  • 07_1900_Packung_2

Im Museum sieht es nun schon sehr belebt aus. Einige Impressionen vom Aufbau:

  • Anfahrt und Ausladen der Transportkisten
  • Auf dem 3. Bild sind die Figuren noch im schützenden Plastik grob an ihrem Platz eingeordnet.
  • Die länngste Vitrine beginnt 1900 und geht bis 1995. Sie ist auf dem 5. Bild zu sehen.
  • Die Vitrine mit den Figuren 1812 bis 1885 ist noch nicht ganz fertig gestellt. Die Figuren sind daher in einer anderen Vitrine zwischengelagert. Das gesellige Zusammensein ist auf Bild 6 zu sehen.
  • 01_Aufbau_vor_Ort
  • 02_Aufbau_vor_Ort
  • 03_Aufbau_vor_Ort
  • 04_Aufbau_vor_Ort_1939
  • 05_volle_Vitrine
  • 06_volle_Vitrine_2

 

Um eine Email zu erhalten, wenn ein neuer Blog-Eintrag erscheint, bitte hier die Email-Adresse eintragen:

Wir benutzen Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.